1. Reise

Radel - Region Ostfriesland

unser Neufi Veit

(Südliche Nordsee)
Diese Landschaft ist wie geschaffen zum Rad fahren. 
Wer dort schon Urlaub machte ist unweigerlich aufs Rad gekommen. 
Mit Kindern bietet sich das einfach an. 
Wir hatten noch ein zusätzliches Problem, wer nimmt uns mit Hund? 
Kein Schoßhündchen, sondern ein 61 Kg schwerer Neufundländer.
In Stedesdorf fanden wir eine ideale Bleibe!

In einem großen umzäunten Garten konnte unser Hund  auch mal ein paar Stunden alleine bleiben,
denn ein so großer  Hund ist nicht geeignet  um über längere Strecken den  Radlern zu folgen
oder in einem Hundezwinger eingesperrt zu sein.  Hier konnten wir beides verbinden:
mit Hund im Urlaub sein und trotzdem kleine
Radeltouren  unternehmen.

Fewo Steitz

 Garten

Die Ferienwohnung ist für den Hund tabu, 
aber das ist richtig so, denn der "Neufi" fühlt sich draußen im Freien und in der Scheune  zum Schlafen am wohlsten. Der Rasen vor der Wohnung lädt zum Toben  und auch zum Entspannen ein.

 Radtouren braucht man nicht großartig zu planen, 
in Ostfriesland gibt es ein grosses Radwegenetz. 
Es sei denn, man möchte an einen bestimmten Punkt  über einen bestimmten Weg gelangen, 
dann wird es schwieriger, denn die Friesen 
haben eine besondere Regelung in Bezug  auf ihre  Wirtschaftswege. 
Diese sind meist Privateigentum und können somit  kurzfristig abgesperrt werden oder enden plötzlich vor einer eingezäunte Weide. 
Der Radler oder Wanderer hat dann das Nachsehen. Deshalb lieber einer speziellen Radkarte vertrauen.
                     

Für Hundebesitzer mit wasserfreudigen Rassen seien noch die "Dükker" Gräben erwähnt.
In ihnen dümpelt eine graue schlammige Masse mit abartigem Geruch. Seien sie immer  auf der Hut, denn wenn es passiert und ihr "Waldi" dort eintaucht haben sie lange  etwas davon, wir sprechen aus Erfahrung, der "Neufi" hat 10 cm lange schwarze Wolle.

Erwin
Esens

 Das Städtchen Esens ist immer wieder lohnendes Ziel  und nur wenige Kilometer von Stedesdorf entfernt.  Hier gibt es nette Kaffes, leckeren Kuchen und natürlich echten Ostfriesentee! 
      "Wat mut dat mut !",
sagt man hier.

Das Kino in Esens sei ihnen auch wärmstens empfohlen, wie Zuhause im Wohnzimmersessel.
Wenn das Popkorn noch nicht fertig ist,  
bekommen sie  es an ihren Platz gebracht. - Nostalgie pur!

 

Persönlicher Tipp für lesende Krimifans: fragen sie im Buchladen  am Rathausplatz
nach einheimischen Schriftstellern, wie Theodor Reisdorf  oder  Maeve Carels. 
Frau Carels kann ihnen auch in ihrer Heimatstadt Jever beim Bummel begegnen.  
Ihr Buch "Arnies Welt" wurde zum Drehbuch für einen Fernsehkrimi.

E Rathausplatz
Markt Esens

Den Markt in Esens sollte man unbedingt einmal besuchen. Weitere Infos:

www.esens.de

Eine schöne Tour führt am "World" entlang 
und ist in den Radkarten von Esens zu finden.

am World

Das einzige was im Norden immer eingeplant werden sollte ist der Wind. Er ist immer da und
kommt meist von vorne. Mit Kindern die Tour nicht zu weit planen, der Rückweg ist oft länger als man denkt.
Rund um Esens ca.34 Km - Stedesdorf - Holtgast - Utgast - Bensersiel - Esens - Stedesdorf
Vieles lässt sich hier mit dem Rad erledigen  und was nicht passt, wird passend verpackt!

Ja, das kann man nicht mit jedem Hund manchen. Unser Vierbeiner hätte schon von seinem Gewicht
besondere Anforderungen an das Gefährt gestellt.

Doggi Pack

Wer genug geradelt ist, dem sei besonders im Frühjahr  und Herbst die Therme "Sonneninsel” empfohlen . Ein Badespass für jedes Alter in Bensersiel. 

Wer es etwas ruhiger mag, der ist in Neuharlingersiel im Meerwasserschwimmbad mit Sauna bestens aufgehoben.

Noch etwas Leckres essen nach dem Bad? 
Dann zum Hafen in Dornumersiel  und im Fischladen einkaufen und  gleich frischen Fisch genießen.
Das nenne ich Urlaub. Friesische Luft und Weite. Der Allergie gestresste Körper dankt es uns.

 

aktualisiert am 19.11.2008